Unterschied Zwischen Jerkin und Doublet

Schlüsseldifferenz - Vergleich zwischen Wams und Dublett, Wams und Wams, Wams Eigenschaften, Dublett Eigenschaften, Jerkin vs Doublet

Jerkin und Doublet sind historische Herrenbekleidung, die im 16. und 17. Jahrhundert in Europa beliebt waren. Ein Dublett ist ein eng anliegendes gepolstertes Kleidungsstück mit langen Ärmeln. Jerkin ist eine enganliegende, ärmellose Jacke, die oberhalb des Dubletts getragen wurde. Dies ist der entscheidende Unterschied zwischen Wams und Wams.

Was ist ein Wams?

Ein Wams ist die eng anliegende, ärmellose Jacke eines Mannes aus Leder. Diese Kleidungsstücke wurden im 16. und 17. Jahrhundert über Dubletten getragen.

Während des 16. Jahrhunderts wurden Lederwams getragen und geschlagen. Sie waren am Nacken verschlossen und hingen am Dublett auf. Im siebzehnten Jahrhundert waren sie hoch tailliert und lang wie die Dubletten. Damals war es die Mode, sie an der Taille zu knöpfen und den Rest offen zu lassen.

Was ist ein Doublet?

Ein Dublett ist eine gepolsterte, eng anliegende Jacke, die von Männern des 14. bis 17. Jahrhunderts getragen wird. Dieses Kleidungsstück stammt aus Spanien, wurde aber bald in ganz Westeuropa populär.

Ein Dublett ist eine eng anliegende Jacke mit einer vorderen Öffnung, die mit Knöpfen befestigt ist. Es war Taille Länge oder Hüfte Länge und über dem Hemd oder Schubladen getragen. Dubletten öffnen sich häufig in der Taille mit einer V-Form. Sie hatten auch einige Verzierungen wie Spitze, Rosa, Stickerei und Schrägstriche. Sie wurden ursprünglich unter einem anderen Kleidungsstück wie einem Mantel, einem Wams oder einem Kleid getragen, aber am Ende des 15. 999. Jahrhunderts wurden sie auch allein getragen. Der Stil und der Schnitt der Dubletten veränderten sich im Laufe der Zeit, und sie verfielen in der Mitte des 17. Jahrhunderts um 999.

Doublets gab dem Körper eine modische Form, um die Hacken zu stützen (eine enge Hose, die die Knie erreicht) und um dem Körper Wärme zu geben. Was ist der Unterschied zwischen Jerkin und Doublet? Jerkin vs Doublet Ein Wams ist die eng anliegende, ärmellose Jacke eines Mannes aus Leder.

Ein Dublett ist eine gepolsterte, eng anliegende Jacke, die von Männern des 14. bis 17. Jahrhunderts getragen wird.

Ärmel

Wams ist ein ärmelloses Kleidungsstück.

Doublet hat lange Ärmel.

Polsterung Wams ist nicht gepolstert.
Doublet ist ein gepolstertes Kleidungsstück.
Ebenen Jerkin wird über einem Dublett getragen.
Doublets werden unter einem Mantel, einem Wams oder einem Kleid getragen.
Länge Jerkins sind oft kürzer als Dubletten.
Doublets sind in der Regel länger als Jerkins. Wikimedia
"Giovanni Battista Moroni 001" Von Giovanni Battista Moroni (um 1525-1578) - 1. Die Yorck Projekt: 10. 000 Meisterwerke der Malerei. DVD-ROM, 2002. ISBN 3936122202. Vertrieb durch DIRECTMEDIA Publishing GmbH. 2. Web Gallery of Art: Bild Informationen über artwork3. Unbekannt (Public Domain) via Commons Wikimedia