Unterschied zwischen Ontologie und Taxonomie

Die Ontologie untersucht gegenwärtige Informationen oder Entitäten anhand der Unterschiede zwischen Ontologie und Taxonomie, Ontologie und Taxonomie, Ontologie-Taxonomiedifferenz, Ontologiestaxonomie, Taxonomie und Ontologieunterschied, Ontologie,

Ontologie vs Taxonomie

Sowohl Ontologie als auch Taxonomie beschäftigen sich mit der Identifizierung der Komponenten und der Organisation derjenigen in einer Reihenfolge, so dass es leicht zu studieren wäre. Beide Disziplinen untersuchen die Komponenten, aber die Art und Weise, wie diese angeordnet sind, ist unterschiedlich. Die Taxonomie kann jedoch als Ontologie betrachtet werden, doch gibt es signifikante Unterschiede zwischen beiden. Diese Disziplinen haben weite Bereiche, aber ihre Zweige in Richtung Biologie werden in diesem Artikel diskutiert.

Ontologie

Ontologie könnte kurz als das Studium von etwas in Form von Daten definiert werden. Es ist ein formaler Ansatz, um die Informationen unter Verwendung von klassifizierten Kategorien und Beziehungen zu studieren. Ontologie könnte unendliche Arten der Klassifizierung von Informationen oder Daten haben, die sich vom Standpunkt des Forschers unterscheiden. Alles könnte ontologisch untersucht werden und wenn die Tiere in der Welt in dieses Thema aufgenommen werden, werden sie in Kategorien eingeteilt und Beziehungen zwischen diesen Kategorien werden untersucht. Tiere aus Asien, Afrika, Australien usw. könnten ein Ansatz sein.

Es gibt keine Hierarchie in der Ontologie, die ein Hauptmerkmal dieser Technik ist. Zum Beispiel könnte keine dieser Kategorien (Asien, Afrika, Australien usw.) von anderen höher gestellt werden, aber alle haben in allen Aspekten die gleiche Bedeutung. Elephas maximus maximus ist der Sri-lankische Elefant, der eine Unterart ist; Loxodonta africana ist der afrikanische Elefant, der eine Spezies ist. Die beiden Tiere sind taxonomisch auf verschiedenen Ebenen angeordnet, aber ontologisch haben beide Tiere die gleiche Hierarchie wie Elefanten aus zwei Kategorien. Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen den beiden Tieren könnten untersucht werden, nachdem sie in diesen beiden Kategorien berücksichtigt wurden.

Ontologie ist eine explizite Spezifikation der existierenden Materie gemäß der Konzeptualisierung, die keine Einschränkungen bei der Kategorisierung, Beziehung, Benennung, Definition usw. hat.

Taxonomie

Taxonomie ist die Disziplin der Klassifikation Organismen in Taxa, indem sie in einer hochgeordneten Ordnung angeordnet werden. Es ist wichtig zu bemerken, dass Taxonomen Taxa mit Königreich, Phylum, Klasse, Ordnung, Familie, Gattung, Spezies und anderen taxonomischen Ebenen benennen. Die Aufbewahrung von Sammlungen von Exemplaren ist eine der verschiedenen Zuständigkeiten, die ein Taxonomist erfüllen würde. Die Taxonomie liefert Identifikationsschlüssel durch Untersuchen der Proben. Die Verbreitung einer bestimmten Art ist für das Überleben sehr wichtig, und die Taxonomie ist direkt mit der Untersuchung dieses Aspekts verbunden.Eine der bekanntesten Funktionen, die Taxonomen tun, ist die Benennung von Organismen mit einem generischen und spezifischen Namen, der manchmal mit einem Namen der Unterarten fortgesetzt wird.

Arten werden wissenschaftlich in der Taxonomie beschrieben, die sowohl existierende als auch ausgestorbene Arten umfasst. Da sich die Umwelt in jedem Moment verändert, sollte sich die Art entsprechend anpassen, und dieses Phänomen findet schnell unter Insekten statt; taxonomische Aspekte sind sehr wichtig für solche Gruppen von Organismen zu aktualisieren, da die Beschreibungen für eine bestimmte Art in einem kleinen Intervall geändert wurden. Dementsprechend würde sich die Benennung auch ändern, wenn die neue Beschreibung ein neues Taxon bildet.

Die Taxonomie ist ein faszinierendes Feld in der Biologie mit der Einbeziehung von sehr enthusiastischen Wissenschaftlern, die sich der Disziplin widmen und in der Regel viele körperliche Schwierigkeiten in der Wildnis durchmachen.

Was ist der Unterschied zwischen Ontologie und Taxonomie?

• Die Ontologie untersucht gegenwärtige Informationen oder Entitäten durch Kategorisierung gemäß der Präferenz, während Taxonomie das Studium von Informationen unter Verwendung eines hierarchischen Modells ist.

• Ontologie könnte ein Modell sein, während die Taxonomie ein Baum sein würde.

• Beide Ansätze haben Kategorien; taxonomische Kategorien sind als Supertyp - Untertypmodell angeordnet, aber alle Kategorien haben in der Ontologie die gleiche Bedeutung.

• Die Terminologie, Glossar, Definitionen, Beziehungen und Kategorien sind in einem ontologischen Ansatz unendlich, während diese Aspekte in der Taxonomie ernsthaft definiert sind.