Unterschied zwischen Motorola Droid X2 und Apple iPhone 4

Motorola Droid X2 vs Apple iPhone 4 | Technische Daten im Vergleich | iPhone 4 vs Droid X2

Apples iPhone hat sich zu einem Benchmark-Gerät entwickelt, so dass jedes neue Release entweder ein einzelner Kern oder ein Dual-Core-Gerät von Nutzern mit iPhone 4 verglichen wird. Motorola Droid X2 ist keine Ausnahme, Kerngerät. Motorola Droid X2 ist eine neue Ergänzung zu Verizons Droid-Serie. Der Android-basierte Droid X2 von Motorola schließt sich der Droid Blue Eye-Serie von Verizon an. Es läuft Android 2. 2 (Froyo), die auf Android 2. 3 (Gingerbread) aktualisiert wird und Motoblur als UI verwendet. Droid X2 verfügt über ein 3 "qHD (960 × 540) TFT LCD und hält eine leistungsstarke 8MP Kamera.Das iPhone, das im Juni 2010 veröffentlicht wurde, ist immer noch ein beliebtes Telefon.Es ist ein einzigartiges Design mit einem 3. 5" Retina-Display und powered by 1 GHz A4-Prozessor und läuft iOS 4. 2. Die CDMA-Version des iPhone 4 für Verizon wurde erst im Januar 2011 veröffentlicht und das weiße iPhone 4 wurde im April 2011 veröffentlicht. Beide Motorola Droid X2 und CDMA iPhone 4 sind kompatibel mit Verizon CDMA EvDO Rev. A Netzwerk.

Für die Medienfreigabe unterstützt sie DLNA- und HDMI- für soziale Netzwerke hat es Facebook, Twitter und MySpace integriert.Für standortbasierte Dienste hat es A-GPS mit Google Maps und wenn Sie möchten, können Sie Ihren Standort mit Google Latitude teilen.Das Telefon kann auch in einem Wi-Fi-Hotspot (separate Subskription erforderlich, um diese Funktion zu nutzen), können Sie Ihre 3G-Verbindung mit fünf anderen Wi-Fi-fähigen Geräten teilen.

Es gibt auch andere Standardfunktionen wie Adobe Flash Player für nahtloses Browsen, Tippen zum Zoomen, drahtlose Verbindung über Wi-Fi und Bluetooth, Anpassbarer Homescreen und Resizab Widgets, Android Market für Anwendungen und Verizon bietet Vcast Music. Das Telefon ist Enterprise-ready mit Sicherheitsfunktionen.

CDMA iPhone 4

Das iPhone 4 ist in der Reihe der iPhones ein sehr beliebtes Smartphone, das seit seiner Markteinführung Millionen Einheiten verkauft hat. Mitte 2010 eingeführt, schuf iPhone 4 mit seinem Stil und Design eine Menge Flattern. Es ist eine Hölle eines Smartphones, das andere inspiriert, seine leistungsfähigen Eigenschaften zu entsprechen.

Das iPhone 4 verfügt über ein hintergrundbeleuchtetes Retina-Display mit einer Auflösung von 960x640 Pixeln. Das Retina-Display, das bislang das beste Handy-Display ist, ist aus Corning-Gorilla-Glas gefertigt und kratzfest mit 16 Millionen Farben.Es verfügt über 512 MB eDRAM, 16 GB / 32 GB interner Speicher, eine 5-Megapixel-Digitalzoomkamera und eine 0-Megapixel-Kamera für Videoanrufe. Es erlaubt Benutzern, HD-Videos in 720p @ 30fps aufzunehmen.

Es läuft auf unglaublichen iOS 4. 2 mit einem angenehmen Surfen im Internet durch Safari. Tausende von Apps stehen dem Nutzer aus dem größten App Store, sowohl Apple Store als auch iTunes, zur Verfügung. Außerdem ist das iPhone 4 das erste Gerät, das Skype Mobile integriert hat.

Der Schokoriegel hat Abmessungen von 115. 2 × 58. 6 × 9. 3mm. Es wiegt nur 137g. Für die Texteingabe gibt es eine virtuelle QWERTY-Tastatur, die wiederum eine der besten Tastaturen ist und das Telefon Gmail, E-Mail, MMS, SMS und IM ermöglicht.

CDMA iPhone 4 hat geringfügige Abweichungen zu seiner früheren GSM-Edition, wobei der Hauptunterschied die verwendete Zugangstechnologie ist. AT & T verwendet UMTS 3G-Technologie, während Verizon CDMA-Technologie verwendet. Dieses Telefon wird auf dem CDMA EV-DO Rev. A-Netzwerk von Verizon ausgeführt. Die zusätzliche Funktion des CDMA iPhone 4 ist die mobile Hotspot-Funktion, mit der Sie bis zu 5 Wi-Fi-fähige Geräte anschließen können. Das neueste Betriebssystem für CDMA iPhone ist iOS 4. 2. 8.

Vergleich zwischen Motorola Droid X2 und Apple iPhone 4

• Motorola Droid X2 hat ein größeres Display bei 4. 3 Zoll als iPhone 4, die 3 ist, 5 Zoll.

• Das Motorola Droid X2 verfügt über ein qHD-Display (960 x 540), während das iPhone 4 über ein besseres Display verfügt (LED-Hintergrundbeleuchtung mit IPS-Technologie und 960 × 640 Pixel).

• Die hintere Kamera des Droid X2 ist mit 8 MP leistungsstärker als die des iPhone 4 (5 MP).

• Droid X2 hat einen Adobe Flash Player integriert, der in iPhone 4 nicht vorhanden ist.

• Droid X2 Unterstützung HDMI Spiegeln und Spiegeln ist mit iPhone 4 nicht möglich